× Herzlich willkommen im Selbstausbauforum.de

Sag uns und unseren Mitgliedern, wer du bist, was dir gefällt und warum du Mitglied dieser Webseite wurdest.

Die Vorstellung ist aber rein freiwillig, trotzdem würden wir uns sehr darüber freuen!

Servus vom Weißwurst-Äquator

Mehr
16 Jun 2020 13:37 #9092 von Mikka
Servus vom Weißwurst-Äquator wurde erstellt von Mikka
Servus zusammen,

ich bin der Mikka und wohne mit meiner Frau und unserer Tochter in einem Dorf 10Km südlich von Ingolstadt.
Unsere bevorzugten Reiseziele liegen im warmen Süden, Sardinien…Elba….Korsika…….Sizilien äzätära.
Angefangen haben wir mit dem Motorrad/Zelt und haben uns bis zum T4/Zelt langsam vergrößert.
Die letzten Jahre schwenkten wir dann um auf „Bretterbuden“……neudeutsch Mobile Home. Das war einerseits recht komfortabel weil man eben nicht so viel Geraffel mitschleppen muss…….andererseits aber auch nervig, weil man inzwischen schon bei der Abreise für´s nächste Jahr buchen müsste um so eine Bude zu bekommen.
Daraus resultiert(e) das man aus Bequemlichkeit in nen „Urlaubstechnischen-Tunnelblick“ verfällt und recht oft an schon bekannte Orte fuhr.

Der eigene Kastenwagen geistert uns schon lange durch die Köpfe und Dank der „neuen Pest“ und der dadurch „gewonnen Zeit“ haben wir diese genutzt und uns in das Thema intensiv vertieft.
Die Basisfahrzeuggröße war auf Grund des Platzes im Hof gesetzt, mehr wir L2H2 geht nicht.
Und so haben wir nach gebrauchten Ducatos, Boxern und Jumper geschaut. Die Mindestanforderung ans Auto waren der 3Sitzer mit Beifahrerairbag, Euro6, Klima und Rückfahrkamera wären auch ganz nett…….dann halt noch wenig Kilometer und Top gepflegt…….das ganze für max.18000.- Euro und auf geht´s.
……letztendlich scheiterte die Gebrauchtwagensuche dann immer am fehlenden Airbag.

Und aus diesem Grund wurde es ein neuer Peugeot Boxer L2H2 333 BlueHDI 130 STT mit allem Schnickschnack und Tageszulassung.
Seit letzten Freitag steht er nun vorm Haus:


Abgeholt habe ich ihn südlich von Stuttgart und auf dem Heimweg gleich noch den Thule Smartclamp Grundträger in Sulzemoos mitgenommen.
Am Samstag habe ich dann mal die ganzen Airlineschienen und Seitenverkleidungen sowie die Trennwand ausgebaut.
Armaflex in 3 unterschiedlichen Stärken steht Kistenweise im Keller und die Lieferung von Tigerexped kam auch am Samstag.an.


Jetzt geht´s erstmal in die konkrete Planung am Objekt. Den Umbau werde ich dann in der entsprechenden Rubrik hier dokumentieren.

Sodala, des sois erst amoi g´wesn sei mit meiner Vorstellung.
Ich bin der Neue......komme jetzt öfters.......und werde wohl Anfangs mehr Fragen stellen als Antworten geben können.

Gruß vom Mikka

Saluti da Mikka
Peugeot Boxer L2H2 333 BlueHDI 130 STT

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Stefan, svenotzer, Christiane59

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jun 2020 14:52 #9093 von Christiane59
Christiane59 antwortete auf Servus vom Weißwurst-Äquator
Hallo Mikka und Family,

herzlich willkommen, und viel Spaß beim Umbau!

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jun 2020 15:17 #9095 von Tech
Tech antwortete auf Servus vom Weißwurst-Äquator

die ganzen Airlineschienen und Seitenverkleidungen sowie die Trennwand ausgebaut.

Die Airline-Schienen sind optimal um daran Möbel zu befestigen.
Die Seitenverkleidungen einfach von hinten mit Armaflex bekleben und fertig ist die Dämmung.
Achtung! Ohne Trennwand ist Dein Fahrzeug kein LKW mehr und hat die Zulassung verloren; Das Fahrzeug könnte jederzeit aus dem Verkehr gezogen werden.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jun 2020 20:30 #9098 von Mikka
Mikka antwortete auf Servus vom Weißwurst-Äquator
Servus Tech,

das die Betriebserlaubnis durch den Ausbau der Rückwand erloschen ist, ist mir bekannt.......und ich hatte am Samstag auch ganz kurz ein schlechtes Gewissen als ich den Blechfetzen in den Schrottcontainer schob. Aber nicht wegen dem STVO-Gezeter, sondern weil das Teil ja eigentlich nigelnagelneu war :)
Da ich den kompletten Umbau zu Hause erledigen kann und das Auto während dieser Zeit bzw. bis zur TÜV-Abnahme eh nicht gefahren wird.............sehe ich das Thema recht relaxt.
Trotzdem Danke für den Hinweis und die Tips mit der Möbelbefestigung per Airlineschiene.

Gruß vom Mikka

Saluti da Mikka
Peugeot Boxer L2H2 333 BlueHDI 130 STT

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jun 2020 16:03 #9101 von svenotzer
svenotzer antwortete auf Servus vom Weißwurst-Äquator
Auch von mir ein herzliches Willkommen, und haut rein........

Gruß Sven

Renault mascott, Bj. 2001, 2800ccm, 92 kw, 5,5 Tonnen, Möbelkofferaufbau, Ausbau 2014, Euro 2 :-).

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum