Ausdehnung des Wassers im Boiler bei Druckwasseranlage

Mehr
13 Jun 2019 17:38 - 13 Jun 2019 17:39 #4536 von sxm
Hi@all...
Mich treibt mal eben ein Problemchen um...
Ich habe eine Druckwasseranlage mit LP1019 von Lilie und einen 15 Liter Boiler von Elgena, rein elektrisch...
Nun dehnt sich das Wasser beim Aufheitzen von ca. 10°C auf ca. 70°C aus. Macht eine Differnz von 60K. Damit ergibt sich eine Änderung des Volumens um den Faktor 1,0228...
Macht aus den 15 Litern mal eben 15,342 Liter. Lilie sagt aber ein Ausdehungsgefäß passt nicht zur Pumpe...

Damit kommt immer das Überdruckventil des Elgena. Das IMMER ist das was mich stört. Habt ihr ne Idee wie damit unzugehen wäre? In der Zeit Pumpe aus und Wasserhahn auf?

Beste Grüße
Frank
Letzte Änderung: 13 Jun 2019 17:39 von sxm.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jun 2019 20:06 - 13 Jun 2019 22:52 #4540 von Tech
Egal was Lilie schreibt würde ich in eine Druckwasseranlage immer ein Ausdehnungsgefäß einbauen.
Letzte Änderung: 13 Jun 2019 22:52 von Tech.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jun 2019 13:06 #4551 von Zepp
Ich hänge mich mal an das Thema ran.
Wollte mich mit dem selben Problem wie Frank im Forum führen. Ich habe ebenfalls einen Elgena Boiler 15 ltr. mit Druckpumpe, kein Ausgleichsbehälter; auch bei mir meldet sich immer das Überdruckventil! Das stört nicht nur (vor allem, wenn man unter dem Überlauf immer eine Wasserpfütze hat), sonder man verliert ja auch Wasser.
Da ich diese Anlage nicht selber eingebaut habe (und der Einbauer nicht mehr im Lande weilt) hier nun eine blöde Frage: Wie groß soll das Ausdehnungsgefäß sein und wo muß ich den Behälter einbauen (bzw. anschließen)?
Vielen Dank im Voraus
Martin

Martin auf einem Dangel Boxer
"Die Welt ist wie ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon."

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jun 2019 13:18 - 16 Jun 2019 12:10 #4552 von Tech
Dieser Behälter wäre geeignet: www.movera.com/gas-wassertechnik/wasserv.../druckausgleichstank

Der Behälter kann direkt nach dem Ausgang der Wasserpumpe eingebaut werden.

Montage-Tipp: Behälter mit Wasseranschlüssen nach unten montieren, damit beim Entleeren der Anlage kein Wasser im Behälter verbleibt.



Quelle:
www.das-bordbuch.de/img/media/dcf1bd037a...f1b6b6be34d6e43e.pdf

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 16 Jun 2019 12:10 von Tech.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kawa 2018

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jun 2019 13:26 #4553 von Zepp
Prompte Antwort, super!
Bin eh gerade beim Basteln, dann mach' ich das auch gleich mit.
Vielen Dank
Martin

Martin auf einem Dangel Boxer
"Die Welt ist wie ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon."

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jun 2019 05:42 #4558 von sxm
Moin Tech, deine Antwort ist irgendwie die einzig sinnvolle Antwort.
Da ich eh grad Probleme mit Pumpe habe, die bringt mal locker 4 Bar, soll aber nur 2,5 bar drücken, frage ich Lilie mal gleich mit an, wie Sie das Problem lösen wollen.

Den Druckspeicher werde ich nach dem Urlaub einbauen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tech

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jun 2019 11:09 #4562 von Zepp

sxm schrieb: Moin Tech, deine Antwort ist irgendwie die einzig sinnvolle Antwort.
Da ich eh grad Probleme mit Pumpe habe, die bringt mal locker 4 Bar, soll aber nur 2,5 bar drücken, frage ich Lilie mal gleich mit an, wie Sie das Problem lösen wollen.

Den Druckspeicher werde ich nach dem Urlaub einbauen.


Mit meiner Johnson Aqua Jet verhält sich's genauso, die bringt auch an die 4 Bar.
Halt mich doch bitte am Laufenden, was dir die Experten von Lilie sagen (könnte ja dann auch übertragbar auf meine Johnson sein).
Martin

Martin auf einem Dangel Boxer
"Die Welt ist wie ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon."

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jun 2019 19:44 #4565 von sxm
mach ich... die wollten die Pumpe justieren bzw. tauschen... aber erst nach dem Urlaub... vorerst mit druckschalter...

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum