Schlumpfblau - SOG - Umwelt

Mehr
19 Feb 2019 19:13 - 19 Feb 2019 19:14 #2279 von Splitter
Schlumpfblau - SOG - Umwelt wurde erstellt von Splitter
Schlumpfblau im WC, kann von mir aus auch Mucosolvangrün sein, es bleibt Chemie.

Wir für unseren Teil hatten mal ......Schlumpfblau im Klöchen .....gehabt. Macht man so.
Es riecht dann "anders", aber auch Schlumpfblau von Dr. Kendo riecht trotz Promotionstitel des Herstellers.

Dann hatte ich mir eine einfache Ablüftung in den hochliegenden Auslaufkrümmer der Kassette gebaut:
- Schlauch aus dem Paintbrush-Zubehör, über Kupplungsstück lösbar angedockt,
- Anderes Schlauchende durch ein Loch im Aufbau nach draußen geführt und mit Rosette dort fest eingeklebt.
- Der Bakterienpups konnte so abziehen, druckausgleichend war es zudem (gegen die ungewollte "Unterbodenwäsche" beim ersten Schieberöffnen oben auf dem Berg).

Die Vorstufe zu einem SOG, einfach und ohne "Strom".
--> Es duftete so deutlich weniger, bei spätestens 2-tägiger Kassettenleerung eigentlich nur noch minimal[st]
Bissl Zitrone rein oder ein Schuss Weintraubenessig reicht für 1-2 Tage.
Das Schlumpfblau blieb in der Garage, unsere Kassette konnte so an jeder Gelegenheit entleert werden.
Egal ob Tankstellentoilette, Autobahnhäuschen oder oder.

Heute verzichten wir auf diesen "promovierten Geruchsverbesserer", welcher zwar als "biologisch abbaubar" klassifiziert wird (so steht's auf dem Etikett), letztendlich aber Abwasser-belastende Chemie darstellt.
UND wir sind endlich frei in der Entsorgung. Geht in Schweden an jedem "Badplats" Besucher-WC ohne Schlechtgewissen..
So sich die Gelegenheit ergibt, erfolgt dies nun täglich. Chemiefrei. Ohne Etikettenversprecher umweltverträglich.

Wie handhabt ihr das?
# BRAUCHT "man" sowas wie Dr.Kendos Schlumpfblau oder -grün oder
# schüttet "man" sich nur deshalb so'n Zeugs in die Kassette, weil es doch "alle Anderen" auch so machen?
# ....und wenn es [fast] "alle" so machen, muss es ja gute Gründe dafür geben? Also rein damit, weil's ein "Muss" ist?

--> Dr. Kendo freut's jedenfalls: Er lebt geradezu davon, dass es [fast] "alle" so machen :P
Deshalb wird es, als Probierfläschen, auch gleich jeder neuen Thedford-Kassettentoilette beigefügt:
Als Abhängigkeitsmuster, wortlos und kostenfrei zum Mitmachen empfohlen.

Kläranlagenbetreiber dürften diese Chemie-belasteten Umweltbomben eher weniger erfreuen
*denke ich mal so*

Ralph.
*Selbstausbau-interessierter Serienkastenfahrer*
im Knaus BoxStar Road 5,40m, BJ2015 - L2H2 - 2,3L 130PS - Euro 5 - Auflastung 3,3to auf 3,5to
Letzte Änderung: 19 Feb 2019 19:14 von Splitter.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb 2019 21:03 #2286 von vossi
vossi antwortete auf Schlumpfblau - SOG - Umwelt
Wir nutzen schon seit sicher 15 Jahren einfach nur die SOG - ohne irgendwelche Zusätze.

Immer öfter treffen wir - auch auf Stellplätzen - den Hinweis nur Chemiefreie Kassetten zu entleeren.

Schönen Gruß
vom Volker


Alles zu seiner Zeit
Folgende Benutzer bedankten sich: Stefan, Splitter

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb 2019 23:59 #2291 von Poly
Poly antwortete auf Schlumpfblau - SOG - Umwelt
Chemie = böse?
Wasser ist auch Chemie. *grins*

Lohnt sich der Sache genauer auf den Grund zu gehen.
Was ist drin in Schlumpfblau und ähnlichen Zusätzen?
Was bewirkt das Zeug?

Dazu gibts Datenblätter der Hersteller. Ich hab das vor Jahren anderenorts mal zusammengetragen, finde aber die alten Beiträge nicht. Vielleicht "Winde verweht"?

Grob gesagt gibt es zwei Hauptmethoden.

Die einen Zusätze sind spottbillig, aber furchtbar ungesund, erschlagen alles, was in Klo lebt und können Probleme in der Kläranlage machen. Erkennbar an poppigen Warnfarben.

Die anderen kosten etwas mehr, füttern gezielt ganz bestimmte erwünschte Kleinlebewesen und tun den Kläranlagen kein Leid an. Damit behält der Inhalt seine Naturfarbe. Er stinkt nur nicht.

Zu letzteren gehören solche Zusätze die hauptsächlich aus organischen Säuren bestehen.
(z.B. Bigsan: Äpfelsäure und Zitronensäure beides bekanntlich essbare Substanzen)
Erwünschte Nebeneffekte sind die gründliche Verflüssigung der Inhalte und eine innen bis zur Füllhöhe) blitzsaubere Kassette.

Poly

Hier: virtueller Kastenausbau für Dekozwecke
Im wahren Leben: Pössl Roadcamp-R (mit Umbauten)
Folgende Benutzer bedankten sich: Stefan

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Feb 2019 16:59 #2388 von Stefan
Stefan antwortete auf Schlumpfblau - SOG - Umwelt
Wir haben eine SOG, ich habe aber auch noch Notfallchemie dabei, die aber nur ein etwa einem von zehn Fällen zum Einsatz kommt. Die Toiletten kann leider ja auch mit Sog riechen, auch wenn sie geputzt ist. Das Problem besteht bei uns aber eigentlich nur im Hochsommer, so eine richtige Lösung habe ich noch nicht gefunden.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Feb 2019 20:32 - 25 Feb 2019 20:36 #2393 von vossi
vossi antwortete auf Schlumpfblau - SOG - Umwelt
Stefan, das verstehe ich nicht. Auch bei über 40°C riecht unsere SOG-betriebene Toi nicht. Innen nicht, es sei denn, die Cassette ist irgendwo undicht. Wenns aussen riecht, sollte der Kohlefilter gewechselt werden.

Schönen Gruß
vom Volker


Alles zu seiner Zeit
Letzte Änderung: 25 Feb 2019 20:36 von vossi.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Feb 2019 06:03 #2399 von Stefan
Stefan antwortete auf Schlumpfblau - SOG - Umwelt
Hallo Volker,

ich spiele auch mit dem Gedanken, die Kassette auszutauschen. Allerdings undicht ist sie nicht, zumindest nicht, was den flüssigen Aggreatszustand angeht ...

Viele Grüße,
Stefan

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Feb 2019 07:55 #2403 von Firehorse
Firehorse antwortete auf Schlumpfblau - SOG - Umwelt
Bei uns ist diese Thetford Absauganlage ab Werk verbaut.

Wir sind garnicht zufrieden.

1. Ist das Teil tierisch laut; nachts weckste das ganze Wohnmobil und

2. Ist die Geruchsbelastung insbesondere im Sommer nicht ohne....

wir haben wieder Froschgrün oder Schlumpfblau drin.

Das Absaugteil wird aufgrund der Lautstärke direkt bei Benutzung deaktiviert. Ist anscheinend kein Einzelfall, wenn man so in diversen Foren nachliest.
Bin am überlegen, ob ichs nicht ganz abklemme.

Gruß aus der Eifel

Frank

Hier befinden sich keine Schreibfehler,
es handelt sich lediglich um einen Vorgriff
auf die Rechtschreibreform 2029

Vom Roadcruiser über Ixeo Time 590 zu einem vollintegrierten Frankia

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum