Kauf Peugot Boxer Blue HDi 130 L3 H2 Bj.02.05.18

Mehr
07 Mai 2020 07:55 #8750 von Tech

Fuenfroller schrieb: Selbst mein aktueller Euro 6 d-Temp 2.2 hat kein Batteriemanagementsystem.
Hat aber ein Start-Stopp-System.

Bist Du Dir da wirklich gaaanz sicher ;)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mai 2020 20:44 #8759 von Gustav
Hallo Udo
Ich habe mir 6 mm starke Kunststoffplatten gekauft die habe ich mir passend zugeschnitten und in die Sicken geklebt.
Und wen du noch ein Dachträger montieren willst musst du die Befestigungspunkte auf dem Dach berücksichtigen das die Querstreben an den Dachluken vorbeigeht. Meine Dachluke hinten hat im geschlossenen Zustand eine Höhe von 10 cm. Vorne habe ich bei meinem Maxair Fan eine Höhe von 17 cm.
Ich habe beide Luken mittig montiert und da bleiben ca 50 cm seitlich für dein Kanu.
Bei mir ist kein Platz für ein Dachträger ich habe eine Markise von Thule montiert die wird an den Befestigungspunkten angebracht wird

Dateianhang:

Dateiname: IMG_Bolzen...eger.JPG
Dateigröße:853 KB
.

Gruss Gerhard
Anhänge:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mai 2020 21:13 #8760 von Fuenfroller
Ich sag mal so, bei meinem Fiat Talento den ich davor hatte konnte ich beim Fahren unterschiedliche Spannungen beim Beschleunigen, Bremsen und Co feststellen. Das habe ich beim Boxer nicht. Daher ging ich davon aus das den so ist und neulich habe ich noch gelesen das der Ducato Modell 2019 definitiv noch kein Aktives System hat.

Gruß Ralf

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Mai 2020 09:01 #8819 von Fuenfroller

Tech schrieb:

Fuenfroller schrieb: Selbst mein aktueller Euro 6 d-Temp 2.2 hat kein Batteriemanagementsystem.
Hat aber ein Start-Stopp-System.

Bist Du Dir da wirklich gaaanz sicher ;)


Hey Tech,

bei der ersten Fahrt wahr meine Batterie wohl recht leer, so dass die Ladespannung die ganze Zeit recht hoch war.
Bin vorgestern 900 km am Stück gefahren, du hast recht er hat ein aktives System.
Ich nehm somit alles zurück.
Was mich gewundert hat war das er auf langen Strecken dann wirklich nur bei 12,1-12,4 V lag.
Fragt sich ob da der D+ Simulator da überhaupt schaltet.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Mai 2020 09:39 #8820 von Tech

Fuenfroller schrieb: Fragt sich ob da der D+ Simulator da überhaupt schaltet.

Der Beaufort V-Guard II hat eine konfigurierbare Regelung.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jun 2020 11:34 #9054 von Gustav
So nach langer Zeit mal wieder ein paar Ausbaufortschritte!
Da das mit dem Heckfahradträger keine gute Idee war und ihr mir davon abgeraden habt .
Habe ich hinten zwei Fenster Dometic S4 500x500 eingebaut. Mein Innenausbau ist auch schon fast fertig Betten re und li 1,80 x0,65
3 Lattenroste als Einlage.
Oberschränke über den Betten und beim Küchenblock hab ich noch mal meinen Plan geändert und habe mir eine Kühlbox CFX 65 W
von Dometic zugelegt und die Box zum ausziehen als Schublade gebaut.
Gaskaste für 2 x 11 Kg hab ich rechts und links wurde ein 70 Liter Tank und Stauraum unter dem Bett verbaut.
Über der Küche hab ich eine offene Ablage montiert . Die Batterie hab ich under die Sitzbank eingebaut und ein Schrank den ich für den Einbau einer Trockentrenntoilette vorgesehen habe ist auch schon im Bau.
Das Dach über dem Fahrerhaus ist jetzt auch Isoliert und die Decke und Seitenwände habe ich mit Profilholz montiert.
Heizung Kocher Spüle ist auch schon drin.
Alles soweit OK Gasabnahme kann jetzt folgen.
So jetzt noch ein paar Bilder meines Projekt.

Gruss Gerhard

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jun 2020 12:43 - 11 Jun 2020 13:19 #9058 von Flokki31
Hallo Gerhard,

hast du vor deinen Wagen als WoMo umschlüsseln zu lassen?
Ich befürchte da könnte es Probleme mit dem Prüfer geben wegen der Holzpaneele, wenn du das nicht im Vorfeld geklärt hast.

Siehe hier tuev-probleme-wegen-innenausbau

Aber schöner Ausbau, kommst ja gut voran.

Ford Transit Kasten, BJ 2017, L4H3, 2,0 TDCI, 130 PS, Euro 6
Ich bins, Georg
Ausbautagebuch
Elektrik
Letzte Änderung: 11 Jun 2020 13:19 von Flokki31.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jun 2020 13:27 #9059 von Tech

Gustav schrieb: Die Batterie hab ich under die Sitzbank eingebaut

Hier gibt's die benötigte Zentral-Entgasung für Deine Batterie:
batterie24.de/MOLL-Reisskamina-Entgasungssystem

Vor der Fahrt zum Tüv, Pluspol-Abdeckung nicht vergessen ;)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jun 2020 13:57 #9060 von Gustav
Ob ich mein Fahrzeug als Wohnmobil umschreiben lassen weis ich noch nicht !
Im Vorfeld habe ich mich beim Tüv erkundigt und der hatte keine Bedenken meies Ausbauplans.
Gaskasten mit Feuerfester Farbe? das weis ich nicht.

Wie sieht eigentlich die Rechtliche Seite aus ? Muss ich überhaupt eine Wohnmobil Zulassung haben oder kann ich auch nach der Abnahme als LKW weiter laufen lassen.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jun 2020 15:06 - 11 Jun 2020 15:14 #9061 von Tech

Gustav schrieb: Wie sieht eigentlich die Rechtliche Seite aus ? Muss ich überhaupt eine Wohnmobil Zulassung haben oder kann ich auch nach der Abnahme als LKW weiter laufen lassen.

Keine Trennwand, kein LKW.
Dringende Umschreibung zum Wohnmobil erforderlich.



Gustav schrieb: Gaskasten mit Feuerfester Farbe?

Nicht erforderlich.
Alle Kanten, Ecken und Fugen müssen aber innen sichtbar z.B. mit Silikon verfugt werden.
Am Besten gleich beim Bau eines Gaskastens aus Holz, die einzelnen Bauteile mit Silikon verkleben und das überquellende Silikon zur Fuge verstreichen.
Letzte Änderung: 11 Jun 2020 15:14 von Tech.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gustav

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Aug 2020 16:21 #9524 von Gustav
So es ist soweit meine Ausbau ist fertig. Ich denke bis auf ein paar kleine Dinge die ich noch machen muss ist alles soweit in Ordnung.Die Gasabnahme und der Tüv vor allem der Tüv der mir große Sorgen gemacht hat.Hat bestens geklappt die Sorge das meine Holzverkleidung an Wand und Decke mir Schwierigkeiten machen würden waren Unbegründet.Nur die allgemeine Betriebserlaubnis für mein Drehgestell von CTA hat mich noch einmal zum Schwitzen gebracht. Mein Prüfer hat mir gesagt das ich zwar eine Tüv Zulassung für die Drehscheibe hätte aber er fände nur die Prüfnummer von Fiat auf der Bescheinigung.und ich sollte mir obwohl die Fahrzeug ja Baugleich sind eine Betriebserlaubnis für meinen Boxer holen.Hat jemand die gleich Erfahrung gemacht ?Aber wie gesagt das WOMO ist Zugelassen und einen kleine Kurztrip habe wir auch schon gemacht.
Gruß Gustav

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: svenotzer

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Aug 2020 16:36 #9525 von Tech

Gustav schrieb: die Sorge das meine Holzverkleidung an Wand und Decke mir Schwierigkeiten machen würden waren unbegründet.

Glückwunsch !

Nut- und Federbretter gehen normalerweise gar nicht im Fahrzeugbau.
Da war wohl wieder ein Prüfer gutmütig oder auf beiden Augen blind.

Hoffentlich sieht das der nächste Prüfer in 2 Jahren genau so ...

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum