Ausbau Ducato L4H2 zum Camper für 4 Personen

Mehr
16 Okt 2019 19:58 #6105 von schmidtfranz
schmidtfranz antwortete auf Ausbau Ducato L4H2 zum Camper für 4 Personen
Nachdem der Ducato auch auf Sardinien die letzten 15 Tage bestens funktioniert hat, geht's nun mit der Stanheizung weiter.



Ich habe mich nun doch für die Autoterm Air-2D entschieden und baue diese selber ein.

Angefangen habe ich heute mit der Dieselentnahme aus dem Tank. Dazu alle Leitungen und Kabel abbauen und die Löcher abdecken.



Dann mit diesem Hilfswerkzeug den Verschraubungsring lösen.



Der Ring sitz recht straff. Aber damit ging es ganz gut.
Dann die Armatur ausbauen.



Ein 8mm Loch für das Entnahmerohr bohren. Das Rohr biegen, auf 29,5cm mit 45 Gradwinkel unten ablängen und einsetzen. Meines Erachtens geht nur genau diese eine Stelle zur Montage. Es ist alles sehr eng.



Dann wieder alles zusammenbauen. Kurze Probefahrt gemacht und es ist alles dicht.



Am Wochenende wird der Rest eingebaut.

Fiat Ducato L4H2, Euro 6, 130PS, 3,5t

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: norge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Okt 2019 21:06 #6141 von schmidtfranz
schmidtfranz antwortete auf Ausbau Ducato L4H2 zum Camper für 4 Personen
Heute ging es ein Stück weiter. Einbauort ist unter dem Beifahrersitz. Also diesen ausgebaut und die Löcher für den Einbauflansch und das Kabel der Dieselpumpe gesägt bzw. gebohrt.



Damit ich den Einbauflansch vernünftig festschrauben kann, habe ich eine 2cm Multiplexplatte angepasst und das Gefälle etwas ausgeglichen, damit ich die Heizung gerade einbauen kann



Dann den Einbauflansch festgeschraubt und ordentlich mit Karosseriekleber eingedichtet.



Anprobe der Heizung.


Fiat Ducato L4H2, Euro 6, 130PS, 3,5t

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2019 21:20 #6148 von schmidtfranz
schmidtfranz antwortete auf Ausbau Ducato L4H2 zum Camper für 4 Personen
Da es am Wochenende nur regnen soll, habe ich heute Nachmittag alle Arbeiten unterm Bus erledigt.
Zuerst die Heizung auf den Flansch und festschrauben.



Dann die Dieselpumpe anschließen und montieren. Ich habe diese zwischen Batteriekasten und Tank an eine vorhandene Bohrung der Tankbegestigung geschraubt.



Anschließend den Ansaugschlauch und das Abgasrohr angeschlossen und verlegt. Auch hier konnte ich vorhandene Gewinde nutzen bzw. Ich habe 2 Einnietmuttern in vorhandene Löcher gesetzt.








Fiat Ducato L4H2, Euro 6, 130PS, 3,5t

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2019 21:35 #6149 von Flokki31

schmidtfranz schrieb: Dann die Dieselpumpe anschließen und montieren. Ich habe diese zwischen Batteriekasten und Tank an eine vorhandene Bohrung der Tankbegestigung geschraubt.


Ich kann es nicht genau erkennen, der Aufnahmewinkel kann täuschen, aber sollte die Dieselpumpe nicht in einem, ich meine es waren 15° Winkel, montiert werden?

Ford Transit Kasten, BJ 2017, L4H3, 2,0 TDCI, 130 PS, Euro 6 - gerade im Aufbau
Ich bins, Georg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2019 21:37 #6150 von schmidtfranz
schmidtfranz antwortete auf Ausbau Ducato L4H2 zum Camper für 4 Personen
Diese Pumpe soll zwischen 0 und 5 Grad eingebaut werden. Es sind ca. 5 Grad. Sieht man auf dem Bild schlecht.

Fiat Ducato L4H2, Euro 6, 130PS, 3,5t
Folgende Benutzer bedankten sich: Flokki31

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Okt 2019 13:27 #6152 von schmidtfranz
schmidtfranz antwortete auf Ausbau Ducato L4H2 zum Camper für 4 Personen
Der Anschluss der Elektrik ist einfach gewesen. Man kann die Stecker nur auf eine Art zusammenstecken und dadurch nichts falsch machen. Der meiste Aufwand war das Kabel hinter zur Batterie zu legen. Meine Erkenntnis für den nächsten Ausbau ist, die Heizung gleich am Anfang mit einzubauen.
Nach dem ersten Starten der Heizung kam der Fehler 13. Bedeutet noch kein Diesel da, weil die Leitung erstmal gefüllt werden muss.
Der 2. Start war erfolgreich und es kommt warme/heiße Luft.
Die Pumpe tickt recht laut. Da muss ich noch mal zusätzlich zur Gummiaufhängung entkoppeln. Aber das kommt später.




Fiat Ducato L4H2, Euro 6, 130PS, 3,5t

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Okt 2019 19:30 #6177 von schmidtfranz
schmidtfranz antwortete auf Ausbau Ducato L4H2 zum Camper für 4 Personen
Damit ich mir den Stauraum unter den hinteren Sitzen nicht unnötig mit aufheizen, habe ich noch eine Klappe dafür geschnitzt.



Ich habe die Standheizung wieder laufen lassen. 22 Grad im Bus bei 11 Grad außen auf kleinster Stufe.

Fiat Ducato L4H2, Euro 6, 130PS, 3,5t

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Okt 2019 20:06 #6260 von schmidtfranz
schmidtfranz antwortete auf Ausbau Ducato L4H2 zum Camper für 4 Personen
Heute habe ich begonnen, die Airline Schienen zu montieren. Diese sind die Grundträger für alles mögliche wie Heckbox, Wäschetrockner, Fahrräder hochkant an die Tür...
Ich habe geklebt und mit 8 Stück M6er Schrauben verschraubt.




Fiat Ducato L4H2, Euro 6, 130PS, 3,5t

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Okt 2019 21:13 #6262 von tom-tom

schmidtfranz schrieb: Heute habe ich begonnen, die Airline Schienen zu montieren. Diese sind die Grundträger für alles mögliche wie Heckbox, Wäschetrockner, Fahrräder hochkant an die Tür...
Ich habe geklebt und mit 8 Stück M6er Schrauben verschraubt.


Hallo Franz,

ich bewundere schon einige Zeit Deinen Ausbau. Hervorragende und tolle Arbeit.
Bisher war alles für mich logisch und nachvollziehbar. Jetzt habe ich allerdings eine Frage.
Warum verwendest Du für die Airline-Schienen, und andere Löcher zur Außenwelt, keine geschlossenen Einnietmuttern zum Befestigen? Die gibt es mit Dichtung und sie reichen sogar für ein evtl. Konterblech.

Tschö
Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Okt 2019 21:24 #6263 von schmidtfranz
schmidtfranz antwortete auf Ausbau Ducato L4H2 zum Camper für 4 Personen
Hallo Tom,
geschlossene Einnietmuttern brauche ich an der Stelle nicht, da die Schraube durch die Klebeschicht geht und damit nach Innen wasserdicht ist. Ich wollte auch zusätzlich durch die Multiplex Platte schrauben, damit sich die Last gleichmäßig auf das Blech verteilt.
VG, Oliver

Fiat Ducato L4H2, Euro 6, 130PS, 3,5t

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Okt 2019 06:45 #6268 von Splitter
Alles im Detail sehr durchdacht und mit Präzision ausgeführt.
Man merkt beim Folgen der Beiträge zu deinem Selbstausbaus, dass du dir gedanklich alles im Vorhinein sauber zurecht gelegt hast, um es dann auch gleich auf Anhieb so perfekt wie möglich umsetzen zu können.
Bei der Frage "Qualität und Optik zu Preis" kippt bei dir die Waage durchweg sichtlich zu Gunsten von Qualität und Optik, und das macht mir allein schon beim Lesen extrem viel Spaß :)

Ralph.
*Selbstausbau-interessierter Serienkastenfahrer*
im Knaus BoxStar Road 5,40m, BJ2015 - L2H2 - 2,3L 130PS - Euro 5 - Auflastung 3,3to auf 3,5to

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Okt 2019 07:49 #6269 von schmidtfranz
schmidtfranz antwortete auf Ausbau Ducato L4H2 zum Camper für 4 Personen
Hallo Ralph,
das zu lesen, freut einen Selbstausbauer natürlich. Ich baue mir den Camper so, wie ich es immer haben wollte. Du hast recht mit dem Ausschlag der Waage. Mir ist vor allem Qualität und dezente Optik wichtiger als auf den letzten Cent zu gucken. Ich spare dann lieber an Dingen wie Alufelgen etc. die keinen funktionalen Mehrwert bringen. In Summe liege ich - ohne den Arbeitsaufwand - preislich in der Region eines fertigen Clever.
VG, Oliver

Fiat Ducato L4H2, Euro 6, 130PS, 3,5t

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Okt 2019 15:35 #6284 von sodamixer
wie ist der Kondenswasser-Ablauf bei der Abgsaführung der Standheizung umgesetzt? Loch im Schalldämpfer?

Ford Transit MK7 L2H3 BJ 2013

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Okt 2019 18:43 #6287 von schmidtfranz
schmidtfranz antwortete auf Ausbau Ducato L4H2 zum Camper für 4 Personen
Ja. An tiefster Stelle des Abgasschalldämpfers habe ich gemäß Anleitung ein 5mm Loch gebohrt.

Fiat Ducato L4H2, Euro 6, 130PS, 3,5t

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Okt 2019 18:44 #6288 von schmidtfranz
schmidtfranz antwortete auf Ausbau Ducato L4H2 zum Camper für 4 Personen
Die Airline Schienen sind nun alle montiert.



Jetzt kann ich endlich mit der Verkleidung der Hecktüren beginnen...

Fiat Ducato L4H2, Euro 6, 130PS, 3,5t

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: OGNI

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Okt 2019 18:50 #6292 von schmidtfranz
schmidtfranz antwortete auf Ausbau Ducato L4H2 zum Camper für 4 Personen
Die Hecktüren werden passend zum Rest der Dämmung nahezu kältebrückenfrei gedämmt. Dazu habe ich heute die Grundkonstruktion gebaut.





Die Holzrahmen sind an die Kontur der Türen angepasst, da ich die obere Wölbung als Platzgewinn für das obere Bett benötige.
Auf den Grundrahmen kommt eine 4mm Birke Multiplex mit 19mm Armaflex auf der Rückseite. Das ganze wieder mit Stoff bespannt. Die Verkleidungsplatte kann ich abschrauben, wenn ich mal dahinter ran muss, z.B. zum Wechsel der Kennzeichenbeleuchtung.

Fiat Ducato L4H2, Euro 6, 130PS, 3,5t

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Okt 2019 18:03 #6301 von Holly

schmidtfranz schrieb: Heute habe ich begonnen, die Airline Schienen zu montieren. Diese sind die Grundträger für alles mögliche wie Heckbox, Wäschetrockner, Fahrräder hochkant an die Tür...
Ich habe geklebt und mit 8 Stück M6er Schrauben verschraubt.




Ich bin mal sehr gespannt wie du bspw. deine Räder an den Schienen befestigst ohne deine Türen dabei zu zerkratzen oder werden an den Airlineschienen noch spezielle Fahrradträger befestigt?

VG Holly

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Okt 2019 18:56 #6302 von schmidtfranz
schmidtfranz antwortete auf Ausbau Ducato L4H2 zum Camper für 4 Personen
Kommen noch spezielle Aufnahmen dran. Die bastel ich über den Winter. Im Kopf sind sie schon.

Fiat Ducato L4H2, Euro 6, 130PS, 3,5t

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Okt 2019 19:04 #6303 von Tech

schmidtfranz schrieb: Kommen noch spezielle Aufnahmen dran. Die bastel ich über den Winter. Im Kopf sind sie schon.

Vorgeschriebene Abstrahlwinkel der Rückleuchten im Auge behalten und ggf. separate Rückleuchten montieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Okt 2019 19:17 #6328 von sodamixer
warmluftverohrung hast du garkeine oder? die warme luft geht einfach so direkt raus? soll das nicht lauter sein ?

Ford Transit MK7 L2H3 BJ 2013

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum