Ausbau Ducato L4H2 zum Camper für 4 Personen

Mehr
08 Jul 2019 09:48 #4755 von Splitter
Das mit der Öse zur Außensicherung der Schiebetür ist elegant gelöst ....

...nur wenn du in Schweden eher die Einsamkeit statt großer Städte suchen solltest, dürfte euch eh kaum jemand finden ;)
Und in Städten wie Stockholm, dort empfiehlt sich dann eh der zentrale Stellplatz auf der Insel Langholm (Langholmens Husbilscamping). Von dort aus ist alles gut zu Fuß oder ggfls dann auch noch per Fahrrad bestens erreichbar.

Ralph.
*Selbstausbau-interessierter Serienkastenfahrer*
im Knaus BoxStar Road 5,40m, BJ2015 - L2H2 - 2,3L 130PS - Euro 5 - Auflastung 3,3to auf 3,5to

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jul 2019 08:05 #4770 von schmidtfranz
schmidtfranz antwortete auf Ausbau Ducato L4H2 zum Camper für 4 Personen
Der Toilettenraum ist fertig geworden.



Die letzten Löcher im Küchenblock sind nun auch gestopft.



Lange habe ich überlegt, wo ein Mülleimer hin soll. Habe eine Tasche gefunden, die auch als Müllsammler genutzt werden kann.




Fiat Ducato L4H2, Euro 6, 130PS, 3,5t

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jul 2019 08:12 #4771 von schmidtfranz
schmidtfranz antwortete auf Ausbau Ducato L4H2 zum Camper für 4 Personen
Was jetzt noch fehlt, ist eine Standheizung. Geplant ist eine Planar 2D, Einbau im Oktober nach der Sommersaison. Überlege noch, ob ich die unter dem Beifahrersitz mit einem Ausströmer in Richtung Wohnaufbau und einem in Richtung Fahrerhaus einbaue. Oder im Heck und dann der Luftkanal durch die TTT (hab extra Platz dafür gelassen) nach vorne mit einem Ausströmer zur Dinette und einem zum Küchenblock.
Und die Verkleidung der Hecktüren.

Fiat Ducato L4H2, Euro 6, 130PS, 3,5t

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jul 2019 08:34 #4772 von Splitter
Alles was ich bei deinem Ausbau mitverfolgen kann hat echt Hand und Fuß :)
.....aber ob du deine TTT per durchlaufendem Heizrohr unbedingt "vorköcheln" magst, solltest du dir nochmal durch den Kopf gehen lassen: Von Hymer gab es mal einen Ausbau auf LT-Basis, nannte sich "Die Villa" und hatte eine ausklappbare Terrasse an der Heckseite. Bei diesem Modell wurde die Heißluftführung ebenfalls an der WC-Cassette vorbei geführt und...

...es war so eine scheiß Heizung, weil eine Scheißheizung (Duftnote weit ab von 4711 Kölnisch Wasser *tztztz*)

Ralph.
*Selbstausbau-interessierter Serienkastenfahrer*
im Knaus BoxStar Road 5,40m, BJ2015 - L2H2 - 2,3L 130PS - Euro 5 - Auflastung 3,3to auf 3,5to

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jul 2019 08:50 #4774 von schmidtfranz
schmidtfranz antwortete auf Ausbau Ducato L4H2 zum Camper für 4 Personen
Na ich würde das Warmluftrohr entsprechend dämmen, so dass ich kaum Wärmeverlust in Richtung TTT habe. Momentan ist unter der TTT ein Holzschacht quer durchlaufend. Da würde das Warmluftrohr durchgehen und eben entsprechend mit Steinwolle gedämmt werden.

Fiat Ducato L4H2, Euro 6, 130PS, 3,5t

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jul 2019 16:26 #4786 von haidi
Steinwolle ist keine gute Idee. eventuell kondensierende Feuchtigkeit kann nicht mehr raus.
Folgende Benutzer bedankten sich: Splitter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jul 2019 18:11 #4852 von pitje

Splitter schrieb: Von Hymer gab es mal einen Ausbau auf LT-Basis, nannte sich "Die Villa" und hatte eine ausklappbare Terrasse an der Heckseite.


. . . aber Ralph - das war die Auto-Villa von Karmann !

Beste Grüße aus Münster
Rolf

. . . back to the roots - wir fahren wieder Kastenwagen.
Jumper L3H2 150 PS von 2012, individuell ausgebaut - leider nicht von mir selbst
Folgende Benutzer bedankten sich: Splitter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jul 2019 13:35 #4894 von Flokki31

schmidtfranz schrieb: Gestern kamen meine Drehriegel zur Sicherung der Kisten. Material ist massiv Alu. Rasten alle 90 Grad ein.

Geschlossen:


Hallo Franz,

könntest du mir die Bezugsadresse dafür nennen? Bei Motedis finde ich dazu nichts.

Danke schon mal

Gruß Georg

Ford Transit, BJ 2017, L4H3, 2,0 TDCI, 130 PS, Euro 6 - gerade im Aufbau
Ich bins, Georg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum