Starterbatterie - Wann tauschen

Mehr
14 Aug 2020 19:54 #9458 von Wolfgang_62
Starterbatterie - Wann tauschen wurde erstellt von Wolfgang_62
In meinem Ford Transit , EZ 6.2018 ist eine 75 Ah Säurebatterie. Sie ist jetzt also 2 Jahre alt. In den 9 Monaten Ausbau zum Wohnmobil habe ich die Batterie ca. einmal pro Woche aufgeladen. Wenn die Leerlaufspannung auf 12 V gesunken ist (Tür verriegelt, alles aus) kann ich ca. 12 Ah nachladen. Als mein Nachbach letzte Woch aus 5 Wochen Urlaub zurück kam, sprang sein Seat nicht mehr an. Die 53Ah Batterie hatte noch 12,1 Volt. Alte der Batterie ca. 3 Jahre. Ich konnte mit meinem Victron Blue Smart 12/25 13Ah nachladen. Noch ein letztes Beispiel: Bei der 8 Jahre alten Batterie meines Fiestas ca. 45Ah, könnte ich bei 12V Leerlaufspg. 6 Ah nachladen (Winter) .Ich habe die Batterie ersetzt.

Ich frage mich jetzt welche Restkapazität kann man von einer Starter-Bleibatterie nach zwei Jahren erwarten ?
Wann würdet ihr tauschen?

Rein rechnerisch brauche ich für einen Startvorgang von meinem Transit Diesel maximal 250A/3Sekunden
Also etwa 0,21Ah.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Aug 2020 20:16 #9459 von Tech
Tech antwortete auf Starterbatterie - Wann tauschen
Mittlerweile ist eine Lebensdauer von ca. 8 Jahren bei Werkseinbau-Starterbatterien keine Seltenheit mehr.
Das Lademanagement von aktuellen Fahrzeugen hat hierbei auch seine positiven Auswirkungen.

Der Batteriezustand kann nur mit einem hochwertigen Batterietestgerät ermittelt werden.
Z.B. mit dem Midtronics / VAS6161 in VW-/Audi-/Seat-/Skoda-/Porsche-Werkstätten.

Bei Blei-Säure-Batterien ist auch die Selbstentladung und der Stand-By-Verbrauch von aktuellen Fahrzeugen zu berücksichtigen.

Hinweis: Das Abstellen eines Fahrzeuges über einen längeren Zeitraum auf einem großen Parkplatz mit einem hohen Fahrzeugwechsel wie z.B. in einem Flughafenparkhaus während einer Reise, kann eine Fahrzeugbatterie relativ schnell leeren, weil durch ständiges Öffnen und Schliessen von fremden Fahrzeugen der eigene Bus ständig aufwacht und alle Steuergräte auf Bereitschaft setzt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Stefan

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Aug 2020 20:54 #9460 von Wolfgang_62
Wolfgang_62 antwortete auf Starterbatterie - Wann tauschen

Mittlerweile ist eine Lebensdauer von ca. 8 Jahren bei Werkseinbau-Starterbatterien keine Seltenheit mehr.
Das Lademanagement von aktuellen Fahrzeugen hat hierbei auch seine positiven Auswirkungen.

Der Batteriezustand kann nur mit einem hochwertigen Batterietestgerät ermittelt werden.
Z.B. mit dem Midtronics / VAS6161 in VW-/Audi-/Seat-/Skoda-/Porsche-Werkstätten.

Meinst du ich soll die Batterie in der Ford Werkstatt für ca. 100€ testen lassen obwohl eine neue Batterie auch nicht viel mehr kostet?

Warum liefert das Laden der entladenen Batterie mit einem modernen Ladegerät wie dem Victron Blue Smart kein aussagekräftiges Ergebnis? Bei einer Leerlaufspannung von 12V ist eine Bleibatterie recht leer. Wenn ich also nur 12Ah in eine 75Ah Batterie nachladen kann werde ich auch nicht mehr an Kapazität rausholen können.
Nach welchen Kriterien entscheidet ein modernes Testgerät das die Batterie getauscht werden soll?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Aug 2020 21:32 #9461 von Tech
Tech antwortete auf Starterbatterie - Wann tauschen

Nach welchen Kriterien entscheidet ein modernes Testgerät das die Batterie getauscht werden soll?

midtronicseurope.com/assets/das-warum-un...ments-de-dec2016.pdf
Folgende Benutzer bedankten sich: Wolfgang_62

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Aug 2020 11:18 #9464 von rocco
rocco antwortete auf Starterbatterie - Wann tauschen
Also wenn eine Batterie nach 2J platt ist hats was anderes würd ich sagen.
Unser Corolla (diesel) wurde mit 14J alter Originalbatterie verkauft.
Beim Vivaro habe ich sie aus Vorsicht nach 9J getauscht, ich will im Urlaub keine unnötigen Probleme. Die Batterie ist jetzt im alten T3 und tut immer noch.
Folgende Benutzer bedankten sich: Wolfgang_62

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Aug 2020 14:30 #9468 von Wolfgang_62
Wolfgang_62 antwortete auf Starterbatterie - Wann tauschen

Nach welchen Kriterien entscheidet ein modernes Testgerät das die Batterie getauscht werden soll?

midtronicseurope.com/assets/das-warum-un...ments-de-dec2016.pdf


In dem Beitrag steht zwar welche Parameter das Prüfgerät misst aber nicht bei welchen Werten das Gerät einen Austausch empfiehlt. Die Parameter Kapazität, Kaltsstartstrom und Innenwiderstand kann man auch mit einfachen Mitteln bestimmen b.z.w. errechnen. Mich würde interessieren wieviel die Kapazität pro Jahr abnimmt. Aber ich finde keine Angaben in den Datenblättern der Herrsteller.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Aug 2020 14:34 #9469 von Wolfgang_62
Wolfgang_62 antwortete auf Starterbatterie - Wann tauschen

Also wenn eine Batterie nach 2J platt ist hats was anderes würd ich sagen.
Unser Corolla (diesel) wurde mit 14J alter Originalbatterie verkauft.
Beim Vivaro habe ich sie aus Vorsicht nach 9J getauscht, ich will im Urlaub keine unnötigen Probleme. Die Batterie ist jetzt im alten T3 und tut immer noch.


Eine Bleibatterie kann lange halten. Die Batterien in Versorgungsanlagen halten bis zu 30 Jahre.
Ich denke meine Batterie hat der Verkäufer nicht nachgeladen. Deswegen hat sie von den 75Ah nur noch 12 Ah.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Aug 2020 08:05 #9495 von Tech
Tech antwortete auf Starterbatterie - Wann tauschen

Mich würde interessieren wieviel die Kapazität pro Jahr abnimmt. Aber ich finde keine Angaben in den Datenblättern der Herrsteller.

So was kann nicht in irgend welchen Datenblättern stehen, weil die Einflüsse die bei einer Blei-Säure-Batterie kapazitätsbeeinflussend wirken, einfach zu vielfältig sind.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum