Suche nach D+ im Fiat Ducato, Euro 6

Mehr
24 Jan 2019 07:06 #1030 von schmidtfranz
Suche nach D+ im Fiat Ducato, Euro 6 wurde erstellt von schmidtfranz
Hallo zusammen,
ich beabsichtige als Ladegerät das Votronic VCBS 30/20/250 zu nutzen. Dieses Ladegerät hat einen integrierten B2B-Lader. Für dessen Steuerung benötigt das Ladegerät D+ vom Ducato. Weiß einer von euch, wo ich D+ beim Fiat Ducato, Euro 6, BJ 2018 am einfachsten finden kann?
In der Beschreibung des Ladegerätes steht, dass man auch Klemme 15 nutzen könnte. Das hat aber den Nachteil, dass sobald die Zündung an ist, die Versorgerbatterie über die Starterbatterie geladen wird. Finde ich irgendwie nicht so gut... Also brauche ich unbedingt D+, aber wo steckt dieser?
VG, Oliver

Fiat Ducato L4H2, Euro 6, 130PS, 3,5t

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2019 07:25 #1031 von Tech
Das Einfachste und Sicherste ist die Verwendung eines D+-Simulators.
Hierbei muss nicht in die Fahrzeugelektrik und Elektronik eingegriffen werden.

Zum Beispiel den Votronic 3066
(Der Hinweis "Nicht für Euro 6 geeignet" kann beim Ducato ignoriert werden, weil dieser kein Lademanagement hat)
Folgende Benutzer bedankten sich: Splitter

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2019 07:43 #1032 von 199_big
199_big antwortete auf Suche nach D+ im Fiat Ducato, Euro 6
Ich weiß jetzt noch nicht genau wo dieser Abgriff steckt - habe aber dafür die Anschluss-Steckdose für Umbauer (JI01) bei den Optionen gewählt. Da sollte dieser dabei sein.
Steckt vermutlich in der B-Säule bei der Schiebetüre rechts unten.
Irgendwo habe ich noch ein Bild...

Gruß Hartwig
Boxer X290 BJ 2018, L2H2, 2,0l 163PS, Euro 6, 3,5T

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2019 08:46 #1033 von schmidtfranz
schmidtfranz antwortete auf Suche nach D+ im Fiat Ducato, Euro 6
Über diesen D+Simulator hatte ich auch schon nachgedacht, aber immer dem Hinweis "Nicht für Euro 6 geeignet" geglaubt.

Habe ich aber nicht ein anderes Problem mit dem D+Simulator? Mein Ladegerät (Votronic VBCS) lädt ja auch die Starterbatterie mit, wenn z.B. Strom aus der PV-Anlage oder aus dem 230V-Netz kommt. Steigt nun die Spannung der Starterbatterie dadurch über 13,7V an, wird der Ausgang des D+Simulators geschaltet und das Ladegerät bekommt damit D+ und will über den B2B Lader aus der Starterbatterie laden. Da dreh ich mich irgendwie im Kreis. Oder habe ich einen Denkfehler?

Fiat Ducato L4H2, Euro 6, 130PS, 3,5t

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2019 10:48 #1039 von Tech
Du hast zwar Recht.

Das steht auch so in der Montage- und Bedienungsanleitung auf Seite 16 unten:

"Gerät wechselt immer wieder zwischen Lade-Wandler„B2B“- und Solar- Betrieb hin und her:
g. Kann bei Verwendung eines „D+ Simulators“ (spannungsgesteuert) an der Startbatterie auftreten: Solar lädt auch die Startbatterie
etwas nach, der D+ Simulator erkennt dann irrtümlich „Motor läuft“, Gerät schaltet auf „B2B“, Startbatterie wird leicht entladen etc. Abhilfe: D+ Anschluss an Klemme 15, Zündung legen, s. Seite 7.
"

Aber wenn Dein Ducato nicht wie bei @199_big die optionale Anschlussdose für Umbauer unten in der rechten B-Säule hat wird das selbst für einen technik-affinen Laien äusserst schwierig.

Das D+-Signal findet sich auf dem Lenkrad-Sicherungskasten im 52-poligen AV-Stecker unten rechts auf Pin 25 und im Motorraum-Sicherungskasten.
Jedoch muss hier eine Verbindung absolut sicher erfolgen (KEIN Stromdieb) und das Signal muss an ein potentialfreies Solid-State-Relais gehen und darf nicht direkt verwendet werden.

Vielleicht denkst Du trotzdem über einen D+-Simulator mit einem zusätzlichen Schalter nach.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2019 11:29 #1042 von schmidtfranz
schmidtfranz antwortete auf Suche nach D+ im Fiat Ducato, Euro 6
Ich habe quer durch diverse Foren gelesen. Es dürfte genau 2 Möglichkeiten geben, dass Problem zu lösen:

Variante 1: D+ im Motorraum (PIN 2, braun/grünes Kabel) oder im Sicherungskasten (PIN 25, auch braun/grün?) abgreifen. Dazu Kabel anlöten. Dann mit diesem "D+" auf Klemme 86 des Relais, Klemme 85 an Minus Starterbatterie, Klemme 30 an Plus Starterbatterie, Klemme 87 ist dann mein echtes D+ für das Ladegerät.

Variante 2: Votronic D+ Simulator mit vorgeschaltetem Relais verwenden. Dazu habe ich mir das mal skizziert. Klemme 86 an Zündungsplus (z.B. Zigatettenanzünder), Klemme 85 an Minus Starterbatterie, Klemme 30 an Plus Starterbatterie, Klemme 87 ist Plus und geht zum Votronic. Dieses Plus geht auf "Plus Battery". Wenn jetzt Spannung über 13,7 Volt vom Votronic gemessen wird, geht bei "Plus Out" das D+ Signal raus, dass ich für das Ladegerät brauche.
Wenn Zündung aus bzw. Spannung nicht über 13,7 V (Lichtmaschine läuft nicht) gibts auch kein D+ und es gibt keinen B2B Ladebetrieb.
So müsste es doch gehen, oder?

Fiat Ducato L4H2, Euro 6, 130PS, 3,5t

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2019 11:44 #1043 von Tech

Variante 2:
So müsste es doch gehen, oder?


Super - Respekt !!!

Ja, genau so geht es :)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2019 12:42 #1049 von schmidtfranz
schmidtfranz antwortete auf Suche nach D+ im Fiat Ducato, Euro 6
Okay. Danke.
Hätten wir die Theorie dazu soweit geklärt. Wenn es wärmer ist, gehe ich an die Umsetzung. Ich werde berichten. Ich schaue erstmal, ob ich D+ über Variante 1 bekomme. Wenn das nicht klappen sollte - müsste es eigentlich - dann setze ich Variante 2 um.
VG, Oliver

Fiat Ducato L4H2, Euro 6, 130PS, 3,5t

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2019 13:18 #1050 von 199_big
199_big antwortete auf Suche nach D+ im Fiat Ducato, Euro 6
hier noch das versprochene Bild der optionalen Anschluss-Steckdose in der B-Säule

Gruß Hartwig
Boxer X290 BJ 2018, L2H2, 2,0l 163PS, Euro 6, 3,5T

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: uligoma

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2019 16:35 - 24 Jan 2019 17:10 #1069 von Tech
@199_big
Siehe Seite 31 + 32:
docplayer.org/43604449-Nuovo-ducato-x-jt...mponenten-5505a.html

@schmidtfranz
Das Hella Solid-State-Relais für Variante 1 und 2 hat die Nummer 4RA007865031
Der passende Relais-Sockel dazu die Nummer 8JA003526001
Die passenden Verbinder die H+B-Nummer 50251212
Passende Crimpzange Knipex 9721215B
Letzte Änderung: 24 Jan 2019 17:10 von Tech.
Folgende Benutzer bedankten sich: 199_big, uligoma

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2019 17:13 #1072 von lsfu
Zur Ausbausteckdose:

Auch ich hab diese Ausbausteckdose bei meinem Ducato mitbestellt und keine Anschlußbelegung erfahren. Fündig wurde ich hier:

www.ramtrucks.com/ram-commercial/body-builders-guide.html unter "ProMaster" --> "Electical Wiring Information" --> "Upfitter Accessory Connector" (Pin2 "Aux-Run-Relay-Control (LSD)" ist D+).
Andere schöne Seiten lassen sich auch dort zu finden...

Allerdings geht die Seite nur mit Windows und dem Microsoft edge (oder möglicherweise anderen Microsoft Browsern), nicht mit linux.

Den Stecker "Typco P/N 1-480710-0" gibts beim Conrad Electronic (um weniger als €1).
Die Anschlußnippel hab ich von Reimo (Art Nummer 81249).

Batterieanschluss bin ich beim Basteln, nachdem man Quetschverbinder männlich, Breite 9,5 mm nicht bekommt, werde ich das Kabel abzwicken, das Pluskabel mit einer Ringöse am Trennrelais anschließen und das Massekabel mit einer Stoßverbindung verlängern.


paul

Ducato L2H2, MultiJet 130, Baujahr 2018, Selbstaubau für 2 seit 12/2018.
Folgende Benutzer bedankten sich: 199_big

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2019 17:20 #1074 von Tech

Quetschverbinder männlich, Breite 9,5 mm

H+B Artikelnummer 50253009

Siehe Katalog "Installation" Seite 24 unter herthundbuss.com/uebersicht-downloads/kataloge/

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2019 17:53 #1080 von lsfu
Nochmal Ausbausteckdose.

Unter flotillas.chrysler.com.mx/descargas/manu...ocero2017-ducato.pdf gibts das Ausbau-Anleitungs-Handbuch. Hier ist auch noch die Pin-Nummerierung der Stecker angeführt.

@Tech
Leider hab ich keine Geschäftsbeziehung zu H+B. Ich hab beim Fiat Händler gefragt, beim Kledo in Graz (Kastenwagenumbauer und Weißwarenhändler), Conrad Katalog durchwühlt, Amazon, Forstinger (Autzubehör in A), Traktor-Werkstätten, Iveco-Händler, nix, keiner kennsts, keiner liefert.

paul

Ducato L2H2, MultiJet 130, Baujahr 2018, Selbstaubau für 2 seit 12/2018.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2019 18:04 #1086 von Tech

Leider hab ich keine Geschäftsbeziehung zu H+B

H+B-Produkte kann man (normalerweise) bei jedem Bosch-Dienst bestellen:
www.boschcarservice.com/at/de/workshop_s...h_at/workshop_search
Folgende Benutzer bedankten sich: lsfu

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mär 2019 10:55 #3025 von schmidtfranz
schmidtfranz antwortete auf Suche nach D+ im Fiat Ducato, Euro 6
Ich habe eben versucht die Spannung an Pin25 zu messen, wenn der Motor läuft. Der geht nur gar nicht an, wenn der Stecker ab ist.
Somit Plan B: Ich habe neben der 12V Steckdose einen Blinddeckel gefunden und darunter einen Stecker mit 3 Kabeln. Alle 3 durchgetestet und siehe da, bei einem 0V bei Zündung aus, 12,2V bei Zündung an und über 14V bei Motor läuft. Das Kabel nehme ich für einen D+ Simulator und verfahre wie unter Variante 2 weiter oben beschrieben. Habe schon mal ein Kabel dort angeschlossen und in Richtung Batterie verlegt. Dort hin kommt der Simulator mit vorgeschaltetem Relais.





Fiat Ducato L4H2, Euro 6, 130PS, 3,5t

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Tech

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mär 2019 10:58 #3026 von schmidtfranz
schmidtfranz antwortete auf Suche nach D+ im Fiat Ducato, Euro 6
Irgendwo stößt man halt als Nichtelektriker an seine Grenzen...

Da ich somit angeeckt bin, wähle ich den beschriebenen Weg über den D+ Simulator. Werde ich gleich bestellen.

Fiat Ducato L4H2, Euro 6, 130PS, 3,5t
Folgende Benutzer bedankten sich: Tech

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mär 2019 11:36 #3031 von Wyatt
Ich hänge mich hier mal mit dran da es bei mir genauso aussieht, weiß einer für was der kleine Stecker ist und was da als Gegenstück dran kann ?

Gruß Micha
Boxer BJ.2017, L3 H2, 2,0l 163PS, Euro 6, Aufgelastet von 3,3T auf 3,5T
Wohnmobilzulassung

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mär 2019 11:46 #3032 von schmidtfranz
schmidtfranz antwortete auf Suche nach D+ im Fiat Ducato, Euro 6
Ich habe das benötigte Kabel (grau/rot) einfach abgeknipst und mit Aderendhülse in eine Wago Klemme gesteckt. In die Klemme noch mein Anschlusskabel in Richtung Batterie für das Relais und den Simulator und fertig war die Laube.
Keine Ahnung wofür der Stecker da ist. Ist ja auch egal, Hauptsache ich bekomme da die Info über die Spannung ob Zündung an bzw. Motor läuft.
Hätte ich nicht so einfach dieses Kabel gefunden, wäre ich an den Zigatettenanzünder/12V-Steckdose gegangen. Da liegen die gleichen Spannungswerte, wie bei diesem grau/roten Kabel an.

Fiat Ducato L4H2, Euro 6, 130PS, 3,5t

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mär 2019 11:57 #3033 von Splitter
Splitter antwortete auf Suche nach D+ im Fiat Ducato, Euro 6

... weiß einer für was der kleine Stecker ist und was da als Gegenstück dran kann ?


so etwas vielleicht?



...und wenn da dann noch etwas reingesteckt wird, könnte es dann so aussehen:


Ralph.
*Selbstausbau-interessierter Serienkastenfahrer*
im Knaus BoxStar Road 5,40m, BJ2015 - L2H2 - 2,3L 130PS - Euro 5 - Auflastung 3,3to auf 3,5to

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mär 2019 11:57 #3034 von schmidtfranz
schmidtfranz antwortete auf Suche nach D+ im Fiat Ducato, Euro 6
Votronic 3066 D+ Simulator und Kfz Relais habe ich bestellt. Ebenso alle Kabel für den B2B Anschluss. Ende der Woche wird dann die Batterie auch bei laufendem Motor geladen und ich bin mit dem Thema Elektrik fertig.

Fiat Ducato L4H2, Euro 6, 130PS, 3,5t

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum