Wohin mit der GPS-Maus

Mehr
05 Jun 2019 22:23 #4394 von haidi
Wohin mit der GPS-Maus wurde erstellt von haidi
Ich möchte mir den Fahrzeugwiederfinder einbauen, den ich schon im T3 gehabt habe. Bis auf die GPS-Maus habe ich damit keine Probleme.
Im T3 mit GFK-Hochdach habe ich sie im Fahrzeuginneren gehabt und hatte keine Probleme, obwohl sie eigentlich nicht funktioneren durfte. Später habe ich beim Einbau einer Dachluke festgestellt, dass das Hochdach von außen nach innen folgendermaßen aufgebaut war:

GFK
5 cm Isolierung (Styropor)
1-2 mm Aluminium
Filzbelag

Im Vivaro habe ich mir überlegt, sie mit den Kabel für das Solar durchzuziehen und einfach aufs Dach legen.
Eine andere Möglichkeit wäre, die Maus irgendwie bei der Dachluke raus zu bringen und vorne auf das Dach legen. Wäre wahrscheinlich besser, weil die Panels eher hinten sitzen und ich mir mit denen fast 180° abdecke.

Soll ich die GPS-Maus ankleben oder genügt der Magnet an der Maus?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Jun 2019 23:37 #4395 von haidi
haidi antwortete auf Wohin mit der GPS-Maus
TJa, wer lang fragt, geht weit irr.

Ich war verunsichert, weil sehr oft in Foren behauptet wird, dass GPS unterm Blechdach nicht geht. Ich hab das Ding angeworfen, die Antenne an einen meiner Ansicht ungünstige Ort montiert - hoch im Dach, sodass auch seitlich herum nur Blech ist.
Nach dem Einschalten hat mich das Gerät in Taiwan verortet, war nach 5 Minuten in Ternitz und hat nach weiteren 10 Minuten sich an den Standort zentimetergenau angeschlichen gehabt.

Ich verwende das www.conrad.at/de/p/gsm-modul-5-v-dc-32-v...alten-199002.htmlGSM Fernschalt Modul GX107 von Conrad.
Gekauft habe ich es vor über 15 Jahren um einen PC aus der Ferne zu starten. Seit 10 Jahren verwende ich es im Campingbus.

Hat neben der GPS-Funktion noch Ein- und Ausgänge, mit der man z.B. die Temperatur im Fahrzeug kontrollieren kann und mittels Relais die Standheizung anwerfen kann - soferne sie sich mit einem einfachen Einschalter aktivieren lässt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Maren

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jun 2019 10:05 #4396 von Tech
Tech antwortete auf Wohin mit der GPS-Maus
Man kann einen GPS-Empfänger sogar im Schrank einbauen und dieser funktioniert je nach Qualität immer noch bis auf ein paar Meter hin oder her.

Handelsübliche Navigationsgeräte funktionieren auch hinter so genannten wärmedämmenden (metall-bedampften) Frontscheiben ohne Probleme.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum