LiFePo4 - Meinungsaustausch / Erfahrungen

Mehr
08 Nov 2019 10:24 #6502 von schmidtfranz
LiFePo4 - Meinungsaustausch / Erfahrungen wurde erstellt von schmidtfranz
Hallo zusammen,
ich spiele gerade mit dem Gedanken, meine 210Ah Gelbatterie durch eine 150Ah LiFePo4 zu ersetzen. Hat einer von euch Erfahrungen mit Liontron Batterien? Mein Favorit ist derzeit: greenakku.de/Batterien/Lithium-Batterien...Bluetooth::2061.html
Die Batterie hat scheinbar den Vorteil, dass diese bis -10 Grad geladen werden kann (mit reduzierter Leistung). Und das ohne Ytrium.
Ich bin gerade bei dem Punkt zu überprüfen, ob meine Ladegeräte die Batterie unterstützen:
- Der B2B Lader Votronic VCC1212-30 hat ein LiFeP04 Programm, geht also.
- Der Solarregler Votronic Duo Digital 250 hat auch ein LiFePo4 Programm, geht also auch.
- Das 230V Ladegerät von Fraron mit 20A hat nur Gel oder AGM Programm. Nun lese ich immer wieder, dass die LiFePo4 auch mit einem Ladegerät in Gel Stellung geladen werden können. Stimmt das?

Wie ist das eigentlich bei einer LiFePo4 wenn die voll ist und die Laderegler in Erhaltungsladung gehen. Dann liegen dauerhaft z.B. 13,6V an. Macht das was bei dieser Batterietechnologie? Gel oder AGM kann man ja permanent am Ladegerät lassen.

Ich bin gespannt auf den Austausch / eure Erfahrungen.

VG, Oliver

Fiat Ducato L4H2, Euro 6, 130PS, 3,5t

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2019 14:59 - 08 Nov 2019 14:59 #6514 von Holly
Ladeschlussspannung sollte 14,4V haben, also wie bei GEL oder AGM.

Von ständiger Erhaltungsladung kann ich nur abraten, dass mögen LiFePo4 gar nicht. Ich habe auch LiFePo4 und bei mir kommt nichts anderes mehr rein. Das Laden geht deutlich schneller und entladen kann man die Dinger mit Leistungen von 150A bspw. Kaffeevollautomaten oder Kapselmaschinen. Macht man sowas mit GEL oder AGM zu oft, verabschieden die sich nach nicht mal zwei Jahren.

Zudem hat du einen deutlichen Gewichtsvorteil.

VG Holly
Letzte Änderung: 08 Nov 2019 14:59 von Holly.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum