INFO: Reparaturkosten / Austausch Kupplung

Mehr
18 Apr 2019 09:23 - 18 Apr 2019 09:25 #3476 von lordofchaos
INFO: Reparaturkosten / Austausch Kupplung wurde erstellt von lordofchaos
Austausch der Kupplung be dem Fehlerbild "Kupplungspedal fällt durch" "Kupplung trennt nicht"
x250 Bj.2012 - 150 Multijet 2.3L Euro5


Fiat Ducato x250 Bj.2012 L4H2 MAXI
150 Multijet 2.3L Euro5

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 18 Apr 2019 09:25 von lordofchaos.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tech

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Apr 2019 09:28 - 18 Apr 2019 09:36 #3477 von Tech
Ursache: Zentralausrücker undicht/defekt ?
Folge: Kupplung mit Bremsflüssigkeit von undichten Zentralausrücker verunreinigt ?
Frage: Wurde die Bremsflüssigkeit regelmäßig gewechselt ?
www.auto-ehrbar.de ?
Letzte Änderung: 18 Apr 2019 09:36 von Tech.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Apr 2019 10:04 - 18 Apr 2019 10:04 #3479 von lordofchaos
lordofchaos antwortete auf INFO: Reparaturkosten / Austausch Kupplung
Diese Frage kann ich nicht beantworten.
Keine Ahung was der Vorbesitzter gemacht bzw. nicht gemacht hat.
Auto Ehrbar? ... wenn das die Frage nach der Werkstatt war, nein

Fiat Ducato x250 Bj.2012 L4H2 MAXI
150 Multijet 2.3L Euro5
Letzte Änderung: 18 Apr 2019 10:04 von lordofchaos.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Apr 2019 11:55 #3482 von Tech

lordofchaos schrieb: Auto Ehrbar? ... wenn das die Frage nach der Werkstatt war, nein

fiat-st.de/wohnmobile/ ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Apr 2019 21:18 #3485 von Firehorse
Mal ne Frage interessehalber:

Wie lange hat die Reparatur gedauert, bzw. wieviele Minuten sind ein AW?

Gruß aus der Eifel

Frank

Hier befinden sich keine Schreibfehler,
es handelt sich lediglich um einen Vorgriff
auf die Rechtschreibreform 2029

Vom Roadcruiser über Ixeo Time 590 zu einem vollintegrierten Frankia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Apr 2019 22:35 #3486 von Tech
Laut Rechnung müsste das eine freie Werkstatt gewesen sein (keine Fiat-Arbeitsnummer, Fichtel & Sachs-Kupplungssatz)
Üblich sind 5 Minuten = 1 AW (1 Stunde = 12 AW)

50 AW für die gesamte Arbeit wären also knapp über 4 Stunden.

4 Stunden zum Erneuern von Kupplungssatz, Ausrücklager und Getriebeöl sind beim Ducato von einem erfahrenen Mechaniker nur ohne Zigarettenpause zu schaffen und da muss wirklich alles passen.

Meiner Meinung nach eine für den Großraum München günstige Werkstatt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Stefan, Splitter, Firehorse

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Apr 2019 11:31 #3493 von Stefan

Tech schrieb: Meiner Meinung nach eine für den Großraum München günstige Werkstatt.


Nettostundensatz: 86,40 Euro. Ist das für eine freie Werkstatt günstig? Ich komme ja nicht mehr aus dem Großraum München, bei uns wird etwa für die Hälfte gearbeitet.

Ich habe schon immer Problem damit gehabt, dass solche Sätze verlangt werden. Es ist leicht mit den Werkstattkosten argumentiert, wobei gerne verschwiegen wird, dass an den verbauten Teilen auch gut mitverdient ist. Alleine die Marge reicht für die Werkstattkosten locker aus. Man muss einfach mal die Rechnung mit den Teilen im Netz vergleichen.

Im Endeffekt hilft aber alles nichts, ohne Mechanikerkenntnisse keine neue Kupplung. B) B)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Apr 2019 11:46 - 19 Apr 2019 11:50 #3495 von Tech

Stefan schrieb: Nettostundensatz: 86,40 Euro. Ist das für eine freie Werkstatt günstig?

Im Nutzfahrzeugbereich sind durchaus 120 Euro üblich

Siehe www.dekra.de/de/stundenverrechnungssaetze/
Letzte Änderung: 19 Apr 2019 11:50 von Tech.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Apr 2019 11:54 #3496 von Splitter
Mein[!] Vergleich Fachwerkstatt zu einer Freien Werkstatt:

Das Ruhrgebiet ist von den Stundensätzen her eher im niedrigeren Bereich angesiedelt. Die Angabe der hiesigen Stundensätze führt also zu keinem Realvergleich mit dem Großraum Teuermünchen.

Realität ist für mich hier:
Die Stundensätze der Fachwerkstatt und meines "Kleinen und freien Schrauberbetriebs" sind vergleichbar.
Die Vorhaltungskosten aber auch:
- Halle, Büro & Sanitärräume
- Werkstatteinrichtung wie Hebebühne, Wuchtmaschine und Werkzeuge. Sogar Spezialwerkzeuge nicht nur für den markenbezogenen Einsatz wie die einer Fachwerkstatt: Er macht "Alles", nicht nach Arbeitswerten sondern nach Realzeit.

Er liefert mir einwandfreie Arbeiten ab (da schraubt der MEister noch selbst und sitzt nicht nur in der Annahme).
Die letztendlichen Rechnungspreise sind im Vergleich dennoch günstiger als in der Fachwerkstatt. Weil der Stundensatz allein keine Aussage ist:
Der belgische Bierwagengaul braucht mehr Zeit als das Pferd aus dem Arabergestüt. Beides sind Pferde :P

Ich überlasse Arbeiten gerne meiner "Kleinen Freien Werkstatt". Weil ich mit deren LEistungen durchweg zufrieden bin und weil dort ALLES gemacht wird: Auch Wünsche nach Ausführungen, wie diese nicht in der AW-Liste der markengebundenen "Fachwerkstatt" zu finden sind. So z.B. die Montage meine AHK-Steckdose für die Lichtleiste des Hecktür-Fahrradtägers.

*zufriedene Ostertage*

Ralph.
*Selbstausbau-interessierter Serienkastenfahrer*
im Knaus BoxStar Road 5,40m, BJ2015 - L2H2 - 2,3L 130PS - Euro 5 - Auflastung 3,3to auf 3,5to

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Apr 2019 13:20 #3501 von Stefan

Tech schrieb:

Stefan schrieb: Nettostundensatz: 86,40 Euro. Ist das für eine freie Werkstatt günstig?

Im Nutzfahrzeugbereich sind durchaus 120 Euro üblich

Siehe www.dekra.de/de/stundenverrechnungssaetze/


Hmmm, ich weiß ja nicht woher die Dekra ihre Daten zieht, aber das hat mit der Realität nichts zu tun, zumindest bei uns nicht. Aber gut, im Prinzip zählt die Leistung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Apr 2019 13:57 #3503 von Tech

Stefan schrieb: Hmmm, ich weiß ja nicht woher die Dekra ihre Daten zieht, aber das hat mit der Realität nichts zu tun, zumindest bei uns nicht.

Das sind Durchschnittspreise für das jeweilige Gebiet.
Diese Preise werden auch den Versicherungen zur Verfügung gestellt und nach diesen Preisen werden z.B. auch Unfallschäden abgerechnet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Apr 2019 21:04 #3508 von Passat
Ich verfolge die Dekra-Preise schon eine Weile. Die haben nach meiner Beobachtung mit der Realität wenig zu tun. Das sind eher Preise, die die Werkstätten sich wünschen würden.

Peter

Fiat Ducato X250 Tischlerausbau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Apr 2019 19:52 #3537 von Stefan

Passat schrieb: Ich verfolge die Dekra-Preise schon eine Weile. Die haben nach meiner Beobachtung mit der Realität wenig zu tun. Das sind eher Preise, die die Werkstätten sich wünschen würden.

Peter


Naja, wenn diese Preise die Versicherungen zu Grunde legen, muss man sich nicht wundern, dass die Prämien und die Gewinne der Versicherungen so hoch sind.

Nicht dass ich jetzt falsch verstanden werde, es soll jeder sein Geld verdienen, aber Stundensätze von 120 Euro sind sonst fast nur in der IT oder in der Unternehmensberatung zu erzielen.

Meine Werkstatt nimmt 42 Euro netto, allerdings haben die von 40 auf 42 Euro um glatte 5% erhöht(!).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Apr 2019 19:56 #3539 von Wyatt

Stefan schrieb:
Meine Werkstatt nimmt 42 Euro netto, allerdings haben die von 40 auf 42 Euro um glatte 5% erhöht(!).


OK. lebst du hinterm Bretterzaun Stefan ;) ?
Bei uns im Raum Giessen sind Preise über Hundert normal, leider, bei kleinen Wekstätten liegen die aber auch bei 70 aufwärts :oops:

Gruß Micha
Boxer BJ.2017, L3 H2, 2,0l 163PS, Euro 6, Aufgelastet von 3,3T auf 3,5T
Wohnmobilzulassung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Apr 2019 10:31 - 21 Apr 2019 10:32 #3548 von Stefan
Ich habe gerade aus dem Grund nochmals meine Rechnungen durchgeschaut. Ich bin mir auch nicht so ganz sicher, so dass ich mal nachfragen werde.

Spalte Bezeichnung: Arbeitslohn
Spalte: Menge 4,5
Spalte E-Preis: 42,00
Spalte Summe: 189,00 zzgl. 19 MwSt.

Ich nehme mal an, dass es sich bei 4,5 um die Zahl der Stunden handelt. U.a. wurde meine rechte Hecktür ausgebaut, das Scharnier geschweißt und verstärkt, lackiert, dazu Reifenmontage, Ölwechsel, Durchsicht

Den Betterzaun habe ich aber noch nicht gesehen, hinter dem ich leben soll. Ich würde eher sagen das teure Oberbayern, aber weit genug weg von der Landeshauptstadt. Vielleicht habe ich aber einfach einen Spezialtarif.

Ehrlich gesagt, viel wichtiger ist, dass gut gearbeitet wird und dass die besseren Reifen vorne montiert werden, ohne dass ich es explizit sagen muss ;) (Das Thema aber bitte im entsprechenden Thread weiterdiskutieren.)

Ich frage mal nach, was dort die Kupplung kosten würde.
Letzte Änderung: 21 Apr 2019 10:32 von Stefan.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Apr 2019 10:52 #3552 von Tech

Stefan schrieb: ...so dass ich mal nachfragen werde.
Ich frage mal nach, was dort die Kupplung kosten würde.

Wecke keine schlafenden Hunde ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Apr 2019 11:01 #3553 von Stefan

Tech schrieb:

Stefan schrieb: ...so dass ich mal nachfragen werde.
Ich frage mal nach, was dort die Kupplung kosten würde.

Wecke keine schlafenden Hunde ;)


Gut, dann müsst Ihr warten, bis bei mir die Kupplung fällig ist ;)
Folgende Benutzer bedankten sich: Tech, Splitter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Mai 2019 14:55 #3827 von lordofchaos
lordofchaos antwortete auf INFO: Reparaturkosten / Austausch Kupplung

Tech schrieb:

lordofchaos schrieb: Auto Ehrbar? ... wenn das die Frage nach der Werkstatt war, nein

fiat-st.de/wohnmobile/ ?


Ja, Streicher & Stadlmayer GmbH
Nett, kompetent, bemüht und faire Preise.
Bekommst, wenn du willst, die defekten Teile gezeigt und erklärt was kaputt war/ist.

Fiat Ducato x250 Bj.2012 L4H2 MAXI
150 Multijet 2.3L Euro5

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Mai 2019 15:08 #3830 von Tech

lordofchaos schrieb: Streicher & Stadlmayer GmbH
Nett, kompetent, bemüht und faire Preise.

Kann ich bestätigen :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum