Fahrzeughöhe / sichere Durchfahrt

Mehr
08 Jun 2021 13:15 #9923 von Georg
Fahrzeughöhe / sichere Durchfahrt wurde erstellt von Georg
Hallo an alle Forumsmitglieder,
habe meinen Wagen nach allen Aufbauten jetzt mal vermessen und bin auf die Problematik gestoßen, wie man eine sichere Durchfahrtshöhe berechnet. In D ist es wohl so, daß bei Höhenangaben mindestens 20 cm. dazu gerechnet werden müssen. Also kann man mit einem Wagen der 285 cm hoch ist auch unter eine Durchfahrt fahren die mit 285 cm (= gleich in echt 305 cm) angegeben wurde. Natürlich mit mulmigem Gefühl ;-)
Kann jemand etwas dazu sagen wie es sich im Ausland mit den Höhenangaben verhält? Oder hat hiermit schon jemand irgendwelche Erfahrungen gemacht, bzw. bei welchen Höhenangaben tastet ihr euch mit dem Fahrzeug vorsichtig heran?
Vielen Dank für euere Beteiligung!
Georg

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jun 2021 15:47 #9924 von Mikka
Mikka antwortete auf Fahrzeughöhe / sichere Durchfahrt
Servus Georg,

laut dem "Wiki-Peter"  muss auf dem Schild ja die max. zulässige Fahrzeughöhe auf dem Schild stehen, also für alle Durchfahrten die unter der Normhöhe von 4,5Metern liegt.
Ob die Durchfahrt dann real um die von Dir beschriebenen 20cm höher ist bzw. sein muss????????
Wenn auf dem Schild die 2,85Meter aus deinem Beispiel stehen, dann muss nur sichergestellt sein dass ein Fahrzeug mit dieser Gesamthöhe da durchgeht.....mehr nicht. 

Was ich damit ausdrücken will......ich wäre auch hier bei "uns" lieber eher vorsichtig. 

Saluti da Mikka
Peugeot Boxer L2H2 333 BlueHDI 130 STT
Folgende Benutzer bedankten sich: Georg

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jun 2021 23:42 #9925 von Georg
Georg antwortete auf Fahrzeughöhe / sichere Durchfahrt
Das mit den 20 cm habe ich bei Google gefunden und macht ja auch Sinn, da beim Beschleunigen, Bremsen oder bei Kurvenfahrten die Höhe um einige cm variieren kann sofern es in unter einer Brücke passiert...

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jun 2021 09:22 #9926 von Galvon
Galvon antwortete auf Fahrzeughöhe / sichere Durchfahrt
Moin,

unser Wagen hatte vor dem Umbau eine eingetragene Gesamthöhe von 2520 mm. Dachluken und vor allem die Dachklimaanlage haben diese Höhe natürlich vergrößert.  Die Dachklima hat eine Höhe (nach Einbau) von 260 mm, so das die neue Gesamthöhe 2780 mm ist. Eingetragen wurde auf meinem Wunsch und nach Absprache mit dem Gutachter 2850 mm und diese neue Höhe steht auch auf dem Aufkleber im Tachobereich.

Ich habe für mich gerne ein wenig Luft (Sicherheit) und wäre bei einer Brücke, die mit 2,80 m Höhe gekennzeichnet ist bereits sehr vorsichtig. Vielleicht macht der Luftdruck in den Reifen schon etwas aus oder größere Steine im Profil ändern die Höhe, aber blind durchbrettern würde ich in dem Beispiel in keinstem Falle.

Hätte, könnte und vielleicht sind schlechte Begleiter.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Gruß

Andreas

Citroen Jumper L3H2, 3.0 HDI 177 PS
Folgende Benutzer bedankten sich: Georg

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jun 2021 00:08 #9927 von haidi
haidi antwortete auf Fahrzeughöhe / sichere Durchfahrt
Der Reifendruck kann schon viel ausmachen bei der Höhe - je nach Reifen sind da 10 - 20 cm drinnen - aber nur nach unten. Höher kann das Fahrzeug bestenfalls um 3-4 cm werden. Wenn du es schaffst, den Reifen so aufzupumpen, dass die Fahrzeughöhe um mehr als die paar cm steigt, dann fliegen dir die Reifentrümmer um die Ohren.

Und: Was für Steine fährst du dir in die Reifen ein, dass die dir das Fahrzeug in der Höhe anheben? Sollte so was möglich sein, dann wirst du das sehr wohl spüren und höhren und sicher sofort anhalten.
Folgende Benutzer bedankten sich: Georg

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jun 2021 11:35 #9929 von Galvon
Galvon antwortete auf Fahrzeughöhe / sichere Durchfahrt

  

Moin, ok, das mit den Steinen war überzogen, sollte auch nur als Beispiel dienen.Bodenwelle, defekte Straße, ausgebesserte und dadurch erhöhte Stellen.

Es ging um 2 cm und die sind schnell erreicht. Wenn ich dann wie vom TE gefragt wissen will, ob man sich darauf verlassen kann, ist und bleibt das ein Spiel mit dem Feuer. Auch in D gibt es sehr alte Brücken mit Schildern, die 50 Jahre und älter sind. Da liegt neuer Belag drauf, die Brücke wurde ausgebessert mit Zement, alles selber schon gesehen und das hier gar direkt im Ort.

Mir ist das doch egal, was andere machen, solange ich nicht hinter denen fahre.

Ich wünsche euch allen nur, das ihr eine gute Versicherung habt.

Sichere Reise.

Andreas

Citroen Jumper L3H2, 3.0 HDI 177 PS
Folgende Benutzer bedankten sich: Georg

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum