Welche Markisenlänge ist sinnvoll?

Mehr
19 Apr 2019 15:33 #3504 von BedaBua
Welche Markisenlänge ist sinnvoll? wurde erstellt von BedaBua
Servus beinand
Ich möchte mir für meinen Movano L2 eine Fiamma F65 Markise kaufen.
Nun meine Frage: wie bestimme ich die richtige Länge der Markise? Geschmacksfrage oder benötige ich eine vorgegebene Länge?
mfG
Ralph

Opel Movano A; Bj.:2001; L2H2; 2,8 Dti;

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Apr 2019 15:51 #3505 von Splitter
Splitter antwortete auf Welche Markisenlänge ist sinnvoll?
So mal "Pi x Daumen":
Die Markise sollte vorne noch etwas über das Schiebtürloch hinausstehen
und die geöffnete Schiebetür hinten mit überspannen können.

Ralph.
*Selbstausbau-interessierter Serienkastenfahrer*
im Knaus BoxStar Road 5,40m, BJ2015 - L2H2 - 2,3L 130PS - Euro 5 - Auflastung 3,3to auf 3,5to

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Apr 2019 16:44 #3506 von Wyatt
Das ist bei Fiamma doch genau angegeben, gib da deine Fahrzeug Daten ein und du bekommst die passende Länge dafür angezeigt Ralph ;)

Gruß Micha
Boxer BJ.2017, L3 H2, 2,0l 163PS, Euro 6, Aufgelastet von 3,3T auf 3,5T
Wohnmobilzulassung

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Apr 2019 17:27 - 19 Apr 2019 19:09 #3507 von Tech
Kommst Du innen noch an Dein Dachblech und an Deinen Dachholm ran?
Bei Deinem Fahrzeug werden nämlich die Markisenhalter geschraubt.

Hier die Montageanleitung der Halter

Die Länge der Markise kannst Du bei Deinem Opel Movano in gewisser Weise selbst bestimmen, weil der Montageort der Halter auf dem Dach nahezu flexibel gewählt werden kann.
Auf der Markise selber haben aber die Halter ihren festen Montagepunkte (SUPPORT).
Die kürzeste Fiamma-F65 ist 4 Meter lang; Du brauchst die kürzere F80 in geschätzt 3,20 Meter Länge (eventuell sogar nur 2,90 Meter).
Wie lange ist Deine gerade und ebene Dachfläche ohne Wölbungen ?
Letzte Änderung: 19 Apr 2019 19:09 von Tech.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Apr 2019 12:02 #3510 von Tech

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Wyatt, Splitter

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Apr 2019 13:21 #3511 von Tech

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Wyatt

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Apr 2019 13:30 - 20 Apr 2019 13:31 #3512 von Wyatt
Tja auf unseren Supermoderator ist halt Verlass ;)
Jetzt weißt du was für eine Länge zu deinem Fahrzeug passt Ralph :)

Gruß Micha
Boxer BJ.2017, L3 H2, 2,0l 163PS, Euro 6, Aufgelastet von 3,3T auf 3,5T
Wohnmobilzulassung
Letzte Änderung: 20 Apr 2019 13:31 von Wyatt.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Apr 2019 13:36 #3513 von Tech

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Apr 2019 13:49 #3514 von Tech

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Apr 2019 19:36 - 20 Apr 2019 19:40 #3533 von Stefan
Stefan antwortete auf Welche Markisenlänge ist sinnvoll?
@Tech, Der Schriftzug "selbstausbauforum.de" gefällt mir ;)

Könnte man glatt übernehmen, wenn man keinen Serienkasten hätte. Vielleicht sollten wirklich mal Aufkleber drucken lassen? ;-)

Zur Frage: Immer die größte und breiteste (nicht längste) Markise nehmen, die der Markt hergibt. Im Winterhalbjahr steht auch in Norditalien die Sonne so tief, dass die Markise nur den Kasten richtig abschattet, nicht aber den Platz darunter. Das kann bei 25 Grad Anfang Oktober ganz schön nerven.
Letzte Änderung: 20 Apr 2019 19:40 von Stefan.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tech

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Apr 2019 19:46 - 20 Apr 2019 19:47 #3535 von Stefan
Stefan antwortete auf Welche Markisenlänge ist sinnvoll?
Ich wußte gar nicht, dass es einen Sprinter/Crafter mit 7,40m gibt. Der fällt aber aus der 3,5-Tonnen-Klasse, im ausgebauten Zustand, oder? Mich würde da mal ein Selbstausbau interessieren. Was macht man mit dieser Länge außer natürlich Längsbetten einbauen? Da geht wohl auch viel im Wohnbereich, Volldinette oder gar eine Art Eckbank mit Längstisch. Einen Serienkasten in dieser Länge gibt es nicht, oder?
Letzte Änderung: 20 Apr 2019 19:47 von Stefan.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Apr 2019 19:55 - 20 Apr 2019 19:57 #3538 von Tech

Stefan schrieb: Im Winterhalbjahr steht auch in Norditalien die Sonne so tief

Eventuell in die serienmäßig vorhandene Kederschiene der Markise Sun Blocker oder Sun View einziehen.
Letzte Änderung: 20 Apr 2019 19:57 von Tech.
Folgende Benutzer bedankten sich: Stefan

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Apr 2019 20:11 - 20 Apr 2019 20:13 #3541 von Tech

Stefan schrieb: Sprinter/Crafter mit 7,40m. Der fällt aber aus der 3,5-Tonnen-Klasse im ausgebauten Zustand?

Aber ganz gewaltig sogar :woohoo:
Ich kenn' auch keinen europäischen Ausbauer der auf dieser Fahrzeuglänge baut.
In den Staaten gibts den Airstream Interstate auf dem ultra-langen Sprinter.
Letzte Änderung: 20 Apr 2019 20:13 von Tech.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Apr 2019 23:11 #3543 von Zepp

Tech schrieb:

Stefan schrieb: Im Winterhalbjahr steht auch in Norditalien die Sonne so tief

Eventuell in die serienmäßig vorhandene Kederschiene der Markise Sun Blocker oder Sun View einziehen.

Wenn's nur um einen Sonnenschutz geht, so kann man diesen ganz einfach selber nähen: Leichter Stoff aus Leinen oder leichter Baumwolle, oben einen Keder einnähen, an den Ecken und je nach Länge vielleicht noch dazwischen ein paar Ösen zum Abspannen und fertig ist das Teil. Ein längeres für vorne und ein kürzeres für die Seite. So einen Sonnenschutz haben wir die letzten Jahre schon oft benutzt, nur jetzt sind wir gerade beim Austesten eines Tarps und wenn der Test zufriedenstellend verläuft wird die Markise abgebaut.
Martin

Martin auf einem Dangel Boxer
"Die Welt ist wie ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon."
Folgende Benutzer bedankten sich: Stefan, svenotzer

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Apr 2019 11:03 #3554 von Stefan
Stefan antwortete auf Welche Markisenlänge ist sinnvoll?
Wir hatten immer das System "Wäscheleine plus Handtücher" installiert, was etwas windanfällig ist.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Apr 2019 17:39 - 21 Apr 2019 17:45 #3560 von BedaBua
BedaBua antwortete auf Welche Markisenlänge ist sinnvoll?

Tech schrieb: ........ Die kürzeste Fiamma-F65 ist 4 Meter lang; Du brauchst die kürzere F80 in geschätzt 3,20 Meter Länge (eventuell sogar nur 2,90 Meter).
Wie lange ist Deine gerade und ebene Dachfläche ohne Wölbungen ?

Also zum 1. mal kann und muß ich Dich verbessern :evil: . Die kürzeste F65 ist 2,90 Meter lang!

Und bei der Montage der Adapterplatten "darf" ich 1-2 Nut-/Federbretter der Dachinnenverkleidung wegschrauben. Ist aber halb so schlimm, da ich zu der Zeit auch die Seitenverkleidung wegmachen muß, da Blechteile ausgetauscht werden.

lg Ralph

Opel Movano A; Bj.:2001; L2H2; 2,8 Dti;
Letzte Änderung: 21 Apr 2019 17:45 von BedaBua.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Apr 2019 18:21 - 21 Apr 2019 18:49 #3561 von Tech

BedaBua schrieb: Die kürzeste F65 ist 2,90 Meter lang

Eine kurze F65 ist nur noch als eventueller Händler-Lagerbestand lieferbar.
Die F80 ist quasi das Kastenwagen-Nachfolgemodell der F65 und sogar günstiger.

Siehe www.fiamma.it/de/fiammastore-de/kurbelmarkisen-mit-dachmontage

Hier die benötigten Halter mit der Nummer 98655-468

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 21 Apr 2019 18:49 von Tech.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Apr 2019 23:58 #3572 von Zepp
Dometic (vormals Prostor) gibt's ab 2,65m Länge. Weiß aber nicht, was es da für Adapter gibt
Martin

Martin auf einem Dangel Boxer
"Die Welt ist wie ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon."

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2019 08:56 #3574 von BedaBua
BedaBua antwortete auf Welche Markisenlänge ist sinnvoll?
Ja die Sache mit den Adaptern! Für mein Movano-Modell sieht es mittlerweile sehr sehr mau aus. Von Thule gibts noch für den H2 einen und von Fiamma auch.
Hab ein bischen im Internet gesucht und habe dabei die verschiedensten Meinungen zum Thema Markisen gefunden.
Entweder es wird eine F65S Polar white 3,40mx2,50m für 639,99 Euronen (bei Obelink) = 145,01 Euro gegenüber Normalpreis gespart plus Adapter für meinen Movano für 98,99 Euro, oder eine Thule Omnisator 6200 in weiß (3,50mx2,50m) für 669,00 Euro (195,- Euro gespart) plus Adapter für 119,- Euro.
Welche würdet Ihr nehmen?
lg Ralph

Opel Movano A; Bj.:2001; L2H2; 2,8 Dti;

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2019 09:43 #3579 von Zepp
Die kleine Omnistor hatte ich an meinem Pick Up, war sehr zufrieden damit!
Martin

Martin auf einem Dangel Boxer
"Die Welt ist wie ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon."

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum